5 Überraschende Vorteile für fettige Haut

Das Leiden an fettiger Haut ist ein häufiger Faktor für viele, nicht nur für Teenager, und meine war nicht anders. Nachdem ich gerade das Ende meiner Teenagerjahre erreicht habe, habe ich mich mit meiner fettigen Haut angefreundet und gelernt, damit zu arbeiten, anstatt dagegen zu kämpfen.

Es endet jedoch nicht in der Sekunde, in der Sie 20 Jahre alt werden und die es lebenslang fortsetzen kann. Fettige Haut ist genau so, wie es sich anhört, Haut, die aufgrund der Talgdrüsen unter den Poren, die zu viel Talg produzieren, übermäßig viel Öl produziert. Dies führt dazu, dass die Haut fettig und glänzend aussieht. Wenn sie nicht richtig behandelt wird, kann dies zu Akne und Ausbrüchen führen.

Nichtsdestotrotz besteht die Antwort auf die Behandlung fettiger Haut sicherlich nicht darin, sie zu entfernen oder ihr die Feuchtigkeit zu entziehen. Oft kann fettige Haut auch dehydriert werden, da Feuchtigkeitsschritte absichtlich übersprungen werden, was Überstunden nur verschlimmern können. "Machen Sie Ihre fettige Haut nicht dafür verantwortlich, dass Sie diesen Kebab auf dem Rückweg von einer Nacht essen. Obwohl Ernährung und Lebensstil einen Einfluss auf den Ölspiegel Ihrer Haut haben können, ist dies nicht immer der Fall, Hormonspiegel und Genetik haben einen übergeordneten Effekt in der Ölförderung. "

Wie ich damit umgehe

Ein großer Fehler bei fettiger Haut besteht darin, dass sie nicht genügend Feuchtigkeit spendet und überkompensiert. Dadurch wird die Haut abgestreift, wodurch die Haut mehr Öl produziert. In meiner Hautpflege verwende ich zuerst ein feuchtigkeitsspendendes Reinigungsmittel, dann eine Glykolsäure zum Peeling.

VQ Gommage Peeling Gel - A gentle botanical exfoliator for sensitive skin.

Körperliche Peelings können auf empfindlicher Haut zu hart und abrasiv sein und Mikrorisse verursachen. Nach einem Peeling, das ich dann mit Feuchtigkeit versorge, muss es nicht zu reich sein. Fettige Haut kann mit einer leichteren Feuchtigkeitscreme davonkommen, aber es muss etwas sein, um die Haut mit Feuchtigkeit zu versorgen.

Wenn ich an diesem Tag einen Ausbruch habe, werde ich bei Bedarf auch eine Spot-Behandlung durchführen. Gesichtsmasken sind eine großartige Möglichkeit, der Haut weitere Feuchtigkeit und umfassende Vorteile zu verleihen. Ich versuche mindestens dreimal pro Woche, wenn nicht mehr, eine Gesichtsmaske in meine Routine aufzunehmen.

Die Multivitamin-Maske ist mein persönlicher Favorit, um meine Haut mit Feuchtigkeit zu versorgen und zu pflegen. Das Beruhigende Starter-Paket enthält diese sowie zwei weitere großartige Masken, um eine gesunde Haut zu erhalten. Ein wichtiger Hinweis ist, den Lichtschutzfaktor morgens (ja sogar im Winter) niemals zu vergessen, da er die Haut vor Sonnenschäden, vorzeitiger Hautalterung und Umweltschäden wie Umweltverschmutzung schützt. Beim Thema Falten ist positiv an fettiger Haut, dass sie Falten etwas länger in Schach halten kann als trockene Haut. Die natürlichen Öle in Ihrer Haut helfen, sie mit Feuchtigkeit zu versorgen und sie geschmeidiger zu halten.

Obwohl dies nicht heißt, dass Sie keine Falten bekommen, erscheinen sie möglicherweise nicht so früh und in einigen Fällen weniger als bei trockener Haut. Wir wissen, dass fettige Haut ein Schmerz sein kann, aber wenn die Haut durch die Verwendung von Hautpflege ausgeglichen wird, wird alles einfacher.

Make-up-Probleme gehören der Vergangenheit an. Durch die Verwendung eines porenverfeinernden Primers, einer ölfreien matten Grundierung und eines festigenden Puders kann Ihr Make-up viel länger halten, und während alle anderen für das JLO-Leuchten bezahlen, können wir fettigen Hautkranken es kostenlos bekommen! Im Großen und Ganzen ist fettige Haut nicht alles schlecht. Wenn sie einmal kontrolliert ist, kann sie tatsächlich sehr vorteilhaft sein. empfohlen für fettige Haut

Hinterlasse einen Kommentar

Alle Kommentare werden vor der Veröffentlichung moderiert